RIVA FW 50+ BF
Zeichnung
dwg
12.3 MB
RIVA FW 50+ BF
Zeichnung
pdf
9.2 MB

Lichtdächer

RIVA FW 50+ BF

Mit EI30 RIVA Brandschutzlichtdächern bester Schutz bei maximaler Transparenz

Brandschutzlichtdächer werden bei Brandschutzabschnitten an Gebäudeübergängen eingesetzt. Dabei ermöglicht das Brandschutzlichtdach einen maximalen natürlichen Lichteinfall in das Gebäudeinnere und sorgt so für eine optimale Transparenz.

Das Brandschutzlichtdach-System unterscheidet sich optisch nicht vom Standardlichtdach-System und gibt dadurch weiten architektonischen Spielraum. Die Brandschutzlichtdächer können in RIVA Pfosten-Riegel-Fassaden problemlos integriert werden und behalten sich ihre filigrane Profilansichtsbreite bei. Die RIVA Brandschutzfenster und -türen sind mit den Brandschutzdächern kombinierbar und bieten höchste gestalterische Freiheit.

  • Für den Einsatz an Brandschutzlichtdächern EI30, Schrägverglasungen EI30
  • Brandschutzabschnitte als Außenwand und Dachbereich in EI30 nach DIN 4102
  • Kein optischer Unterschied zu einer konventionellen Pfosten Riegel Fassade
  • Zusätzliche Nutzungsoptionen bietet der Einbau von Brandschutzfenstern und -türen
  • Schmale Profilansichten bei Segmentbauweisen
  • 30 Minuten Feuerwiderstand

Haben Sie Fragen zu Lichtdächer RIVA FW 50+ BF ? Ja, ich möchte mehr erfahren Produktdatenblatt

Wir sind Experten für die Planung, Herstellung und Montage komplexer Fassaden.

Kontakt

Keywords

Planung Mock-up Konstruktion Statik / Tragwerksplanung

Newsletter

Verpassen Sie nichts über unser neuestes Projekt!
Melden Sie sich an, um auf dem Laufenden zu bleiben.