"Die NÜSSLI Gruppe arbeitet weltweit im Bereich ”Temporäre Eventbauten” und über die Jahre hat sich die Zusammenarbeit mit BENEDICT + RIVA gefestigt. Wir haben Herrn Anderle stets als sehr zuverlässigen und lösungsorientierten Ansprechpartner kennengelernt und uns immer bestens beraten und betreut gefühlt. Neben der bereits aufgezeigten Expertise sei an dieser Stelle auch erwähnt, dass die Einhaltung des Budgets, der vereinbarte Fertigstellungstermin und die Qualität nie vernachlässigt wurden."

Harald Dosch

COO Nüssli Special Projects bei NUSSLI Group

"Wir haben mit der Firma BENEDICT + RIVA im Rahmen der Mercedes-Benz Verkaufsstrategie MAR 2020 an mehreren Standorten zusammengearbeitet. Wir wurden von Anfang an bei der Planung, Herstellung und Montage verschiedenster Bauelemente der Gebäudehülle und des Innenbereichs sehr kompetent unterstützt. Mit der Zusammenarbeit sind wir absolut zufrieden: sehr professionelles Management, sehr gute und innovative technische Beratung, schnelle Reaktionen, pünktliche Lieferung und Montage. Hervorzuheben sind die Planungsgenauigkeit und die hohe Produktqualität. Wir können, insbesondere mit Herrn Anderle als Ansprechpartner, die Firma BENEDICT + RIVA uneingeschränkt anderen Händlerkollegen oder Interessenten weiterempfehlen."

Thomas Bredel

Leiter Zentraleinkauf bei Stern Auto Holding GmbH in Leipzig

"Als wir - mein Mann und ich - vor der ehemalige Kindl-Brauerei in Berlin Neukölln standen, waren wir wie vom Blitzschlag gerührt. Wir haben uns sofort in den sakral anmutenden expressionistischen Klinkerbau verliebt. Langsam reifte in uns der Entscheid, dieses wertvolle Gebäude einer öffentlichen Nutzung zuzuführen: Es sollte zum KINDL – Zentrum für zeitgenössisch Kunst werden – ein ziemlich verrücktes und nicht ganz einfaches Unterfangen. Unsere Ambition war es, den wertvollen expressionistischen Bau sanft zu renovieren und für die neue Nutzung mit zeitgenössischen expressiven Architekturelementen zu ergänzen. Die neue Architektursprache sollte zur zeitgenössischen Kunst passen. Für dieses Unterfangen suchten wir einen Partner, der unsere architektonischen Ziele schnell versteht und sich mit unserem Wunsch nach Innovation identifiziert. Wir wählten BENEDICT + RIVA aufgrund ihrer Begeisterung für die Herausforderungen, die wir ihnen boten, und der Kreativität ihrer Lösungen nach unseren ersten Gesprächen. Wir wurden nicht enttäuscht. Unser Partner entwickelte speziell für unser Projekt eine neue punktgehaltene Glasfassade, die sich unauffällig in die Kubatur integriert. Das Ergebnis ist eine Gebäudeerweiterung mit einem eleganten und futuristischen Treppenhaus aus Sichtbeton und Glas. Das Treppenhaus bietet mit seiner Glasfassade einen reizvollen Panoramablick über ganz Berlin.”

Salome Grisard

Architektin ETH SIA

Wir sind Experten für die Planung, Herstellung und Montage komplexer Fassaden.

Kontakt

Keywords

Planung Mock-up Konstruktion Statik / Tragwerksplanung

Newsletter

Verpassen Sie nichts über unser neuestes Projekt!
Melden Sie sich an, um auf dem Laufenden zu bleiben.