Expertise

Mock-up

TESTEN + VORSTELLEN

Ein Fassaden-Mock-up ist das 1:1-Modell einer künftigen Glasfassade oder Gebäudehülle, ein Prototyp in Form, Funktion, Farbe und Materialität. Ein solches Vorführmodell antizipiert die Ausführung des Vorhabens en détail und dient einem optischen und haptischen Check aller Qualitätsanforderungen. Design und Performance werden in Realität getestet. Das gestattet den Auftraggebern nicht nur, Änderungswünsche für die finale Herstellung und Montage zu äußern. Auch die Wirkung auf den Betrachter lässt sich am Mock-up wahrnehmen und bewerten.
Eine Alternative zum realistischen Fassaden-Mock-up stellt das digitale 3D-Mock-up dar. Die Volumenmodelle werden am Computer mittels parametrischer Planung zusammengefügt und als digitales Fassaden-Mock-up untersucht. Die Phase des Prototypenbaus entfällt. Das digitale 3D-Mock-up kann jedoch den optischen und haptischen Eindruck nicht ersetzen. Das Fassaden-Mock-up ist ein wesentlicher Bestandteil bei der Fassadenberatung und Entwicklung von Musterfassaden.

Linke Abbildung: Parametrischen Planung einer Structural Point Fassade für ein Fassaden-Mock-up. Rechte Abbildung: Mock-up für die Präsentation einer Structural Point Fassade mit einem vertikalen Glasschwert als Tragwerk.

Linke Abbildung: Parametrischen Planung einer Structural Point Fassade für ein Fassaden-Mock-up. Rechte Abbildung: Mock-up für die Präsentation einer Structural Point Fassade mit einem vertikalen Glasschwert als Tragwerk.

Wir sind Experten für die Planung, Herstellung und Montage komplexer Fassaden.

Kontakt

Keywords

Planung Mock-up Konstruktion Statik / Tragwerksplanung

Newsletter

Verpassen Sie nichts über unser neuestes Projekt!
Melden Sie sich an, um auf dem Laufenden zu bleiben.